Den Richtigen finden

Rosemarie zeigt brillanten, bewussten Frauen, die schon lange keine befriedigende Liebesbeziehung mehr hatten, wie sie ihre natürlichen inneren Ressourcen nutzen, um den richtigen Mann anzuziehen & gemeinsam unendlich glücklich zu werden.
7 minutes reading time (1308 words)

3 Strategien für mehr Selbstbewusstsein in der Liebe

3 Strategien für mehr Selbstbewusstsein in der Liebe

Du bist eine erfolgreiche Business- oder Berufsfrau. Im Job weisst du, was du kannst.

Aber wie sieht es mit deinem Selbstbewusstsein in der Liebe aus?

Wenn du wie ich damals bist, dann ist dein Selbstbewusstsein in der Liebe sehr sehr klein.

William James, ein amerikanischer Philosoph und Psychologe, hat folgendes geschrieben:

„Die meisten Menschen leben in einem abgegrenzten Kreis ihres Potenzials."

William James ist zwar 1910 verstorben. Aber seine Beobachtung gilt heute immer noch. Und sie gilt auch in der Liebe.


Vorsicht Spoileralarm...

Im Bonuskapitel meines Buches SIE SUCHT IHN habe ich die 3 heissesten Dinge, die mit „S" beginnen, aufgezählt. Der dritte Punkt ist Selbstbewusstsein.

Ich möchte in diesem Blog Artikel nicht alles wiederholen, was sich bereits in meinem Buch geschrieben habe. Aber drei Tatsachen muss ich einfach wiederholen, weil sie wirklich wichtig sind.

Tatsache Nummer 1: Männer lieben selbstbewusste Frauen

Du musst wissen, dass Partnerschaftsumfragen regelmäßig zeigen, dass Selbstbewusstsein eine der Hauptqualitäten ist, die ein Mann an einer Partnerin attraktiv findet. Für eine langfristig glückliche Liebesbeziehung brauchst du unbedingt ein gesundes Selbstbewusstsein, das in dir selbst wurzelt, und das nicht abhängig ist von deinem Partner oder von dem, was er tut oder nicht tut.

Tatsache Nummer 2: Mangelndes Selbstbewusstsein schreckt Männer ab

In der Liebe sind wir alle irgendwie gebrannte Kinder. Wir alle sind in der Vergangenheit schon in der Liebe verletzt worden. Das wird dann zum Problem, wenn du jeden potenziellen Partner so behandelst, als ob er dich einmal verletzen wird. Nicht alle Männer sind Schurken, die dir das Herz brechen wollen. Unter den Generalverdacht als potentieller Herzensbrecher gestellt zu werden, macht keinem Mann Spass.

Tatsache Nummer 3: Negativität ist nicht sexy

Du hast sicher schon einen Abend mit jemandem verbracht, dessen Glas irgendwie immer halbleer war, der in allem das Negative gesucht und auch gefunden hat. Deshalb weisst du auch, wie wenig Spass es macht, mit so einem Menschen Zeit zu verbringen. Auch wenn du bisher die Erfahrung gemacht hast, dass die Liebe am Ende immer geschmerzt hat, ist eine solch negative Erwartungshaltung für deine Dates abschreckend. Denn ein Mann spürt es, wie optimistisch du der Liebe gegenüber eingestellt bist.

Tatsache Nummer 4: Mangelndes Selbstbewusstsein macht emotional bedürftig

Emotionale Bedürftigkeit ist einer der Dauerbrenner, der Männer abschreckt. Und es ist abschreckend, wenn ein Mann dir immer und immer wieder beteuern muss, dass er dich liebt, bloss weil du jedes Mal die Flöhe husten hörst, wenn er dir beiläufig davon erzählt, dass er einer ehemaligen Arbeitskollegin oder einer Ex-Freundin über den Weg gelaufen ist. Oder wenn er dich mal eine Stunde später als üblich anruft. Kein Klassemann macht diesen Stress auf Dauer mit.


Was ist der Grund, weshalb so viele Menschen – und wahrscheinlich auch du – ihr Potenzial in der Liebe nicht ausschöpfen können?

Es ist weder ein Mangel an Intelligenz noch ein Mangel an Möglichkeiten.

Der Grund ist der mangelnde Glaube an sich selbst.

Um es mit wenigen Worten auf den Punkt zu bringen: Du hast zu wenig Selbstbewusstsein in der Liebe.

Vielleicht glaubst du, dass man entweder mit Selbstbewusstsein in der Liebe geboren wird oder nicht. Dass du also entweder Glück oder Pech hattest. Aber das ist nicht wahr. Selbstbewusstsein ist keine starre Eigenschaft, die du entweder hast oder nicht hast.


Selbstbewusstsein ist das Ergebnis folgender zwei Dinge:

  • Von dem, was wir denken.
  • Und von den Handlungen, die wir vornehmen.

Selbstbewusstsein zu haben, basiert nicht auf deinen wirklichen Möglichkeiten, die du hast, sondern auf deiner Überzeugung, Erfolg zu haben.

Es sind deine Überzeugungen (egal, ob sie wahr oder falsch sind), die deine Handlungen bestimmen. Und das, was du tust oder nicht tust, resultiert in einem entsprechenden Ergebnis.

Das gilt auch für die Liebe.

Wenn du erwartest, dass die Liebe am Ende sowieso immer schmerzt, weil du es bisher nie anders erlebt hast, dann erschaffst dir damit eine Wirklichkeit, die deinen Erwartungen entspricht – auch wenn du das gar nicht möchtest.

Das ist der Grund, weshalb du dir unbedingt ein natürliches, gesundes Selbstbewusstsein in der Liebe aufbauen musst:

Weil deine Erwartungen in der Liebe dir genau das bringen, was deinen Erwartungen entspricht.

Dein Potenzial in der Liebe kannst du nur ausschöpfen, wenn du über das entsprechende Selbstbewusstsein in der Liebe verfügst.

Um zu den Worten von William James zurückzukommen: Ohne Selbstbewusstsein lebst du weiterhin bloss in einem eng eingegrenzten Teil deiner Möglichkeiten.

Und dein Herzensmann und die grosse Liebe findest du dort garantiert nicht.


Wie kannst du dir ein natürliches, gesundes Selbstbewusstsein aufbauen?

Wenn du wie ich bist, dann kannst du dein Selbstbewusstsein in der Liebe nicht auf deiner Vergangenheit aufbauen. Weil du bisher vielleicht keine einzige Liebesbeziehung hattest, die erfolgreich war. Weil du vielleicht noch nie einen Mann getroffen hast, den du als deinen Seelenpartner bezeichnen konntest.

Während meines Studiums bin ich mit zwei Freundinnen 5 Wochen lang durch Kanada gereist. Dort habe ich eine wunderschöne Karte gekauft, die eigentlich eine Liebeserklärung an diesen EINEN Mann war, meinen Seelenpartner, den Mann meines Lebens. Den Mann, den ich noch nicht kennengelernt hatte. In den folgenden 20 Jahren hatte ich immer wieder mal eine Beziehung, aber ich habe diese Karte, die ich all die Jahre aufbewahrt habe, keinem dieser Männer gegeben, weil ich tief in meinem Herzen wusste, dass diese Beziehungen nicht das waren, was ich mir in der Liebe wirklich wünschte.

Diese Karte hat über 20 Jahre später mein heutiger Partner Dani bekommen.

Unsere Vergangenheit ist oft etwas, das uns daran hindert, das Selbstbewusstsein in der Liebe zu haben, dass wir als smarte Berufsfrau auf so selbstverständliche Weise im Beruf haben.

Aber das muss nicht sein. Auch wenn du eine ähnlich erfolglose Vergangenheit in der Liebe hast, wie ich, kannst du dir heute dennoch das Selbstbewusstsein aufbauen, das du brauchst, um die Hürden auf dem Weg zur Liebe zu überwinden und um deine grössten Ziele in der Liebe zu erreichen.

Denn Selbstbewusstsein ist wie ein Muskel, den du trainieren kannst.


Ich habe 3 Strategien für dich, wie du dir ein natürliches, gesundes Selbstbewusstsein antrainieren kannst:

1. Tue so, als ob

Verhalte dich so, als ob du dieses Selbstbewusstsein in der Liebe schon hast. Das ist der ein einfachste und beste Weg, um dein Selbstvertrauen in der Liebe aufzubauen.
Wie würdest du dich verhalten, wenn du in der Liebe selbstbewusst wärst? Würdest du zum Beispiel zurück lächeln, wenn dich ein Mann in einem Café anlächelt? Oder würdest du auf der Online Dating Plattform einen Mann ganz mutig anschreiben, weil dir sein Profil so gut gefällt?
D
u musst, mit anderen Worten, deine Komfortzone verlassen und auf selbstbewusste Art und Weise handeln, auch wenn du dieses Selbstbewusstsein noch gar nicht hast, und auch wenn du nicht beim ersten Mal gewinnen wirst.
Sieh dich schon jetzt als die Frau, auf die der richtige Mann sehnlichst wartet. Sieh dich als die selbstbewusste Frau, die schon lange in dir schlummert und nun endlich lieben und leben will.

2. Erzähle deine neue Geschichte in der Liebe

Erzähle deine neue Geschichte in der Liebe, so wie du sie dir wünschst. Mit dem erfolgreichen Anfang, der erfolgreichen Mitte und dem erfolgreichen Ende, dass du dir schon so lange erträumst. Sei die Hauptperson in deiner genialen, neuen Geschichte mit deinem Herzensmann. Die selbstbewusste, geliebte, begehrte Frau, die ihren Traummann anzieht und die wunderbare Beziehung aufbaut, die sich beide wünschen.
Schreib dir diese Geschichte auf. Schmücke sie mit köstlichen Details aus. Stell dir diese Details vor deinem inneren Auge vor. Bring Emotionen in deine neue Geschichte rein. Fühle dich in deine Geschichte und in die Hauptperson ein, die du in deiner Geschichte beschreibst: Dich selbst. Wie fühlst du dich als diese in der Liebe so erfolgreiche Frau? Wie verhältst du dich, wie kleidest du dich, wie siehst du als diese Frau aus, der die Liebe schon immer leicht gefallen ist?
Und wenn du möchtest, teile deine neue Geschichte in der Liebe mit deiner besten Freundin. Denn damit machst du sie noch ein Stück realer.

3. Suche dir ein Vorbild in der Liebe

Kennst du eine Frau, die du bewunderst, weil sie ein ganz natürliches Selbstbewusstsein ausstrahlt? Versetze dich in diese Frau hinein. Was würde sie tun, was würde sie sagen, wie würde sie sich verhalten, wenn sie in deinen Schuhen stecken würde? Channele diese Frau in allen Situationen, in denen du Unterstützung in Sachen Selbstbewusstsein brauchst. Das wird dir ungeahnte Kräfte verleihen.

Du bist eine hinreissende Frau. Lebe dein neues Selbstbewusstsein in der Liebe. Denn damit sagst du JA zu deinem unermesslichen Potenzial in der Liebe.

Ich glaube an dich!

Rosemarie


 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 22. Oktober 2020

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.rosemarieballmer.ch/

SUCHFUNKTION

BISHERIGE BLOG POSTS

Beliebteste Blog Posts

Rosemarie
22. Januar 2016
Online Dating leicht gemacht
Sie haben endlich den Richtigen auf der Online Dating Plattform kennengelernt! Sie sind frisch verliebt und mit Ihrem Schatz läuft es grossartig. Sie spüren, dass Sie das Zeug zum Traumpaar haben. Nat...
Rosemarie
20. Oktober 2016
Ein Magnet für die Liebe werden
Ich habe frustrierende Jahrzehnte gebraucht, bis ich meinen Traumpartner Dani gefunden habe. Oft habe ich gar nicht mehr daran geglaubt, dass ich meine grosse Liebe noch kennenlernen wü...
Rosemarie
15. Januar 2016
Online Dating leicht gemacht
Auf ihre ungalante Eröffnung am Silvesterabend, dass sie in diesem Hotel, das so gar nicht ihr Ding ist, sicher keine zweite Nacht verbringen wird, reagiert er nicht gerade "amused". Nach einem langen...

Impressum

Rosemarie Ballmer, Leimstrasse 7
CH-4803 Vordemwald, Schweiz

+41 79 643 47 04
info@rosemarieballmer.ch

Datenschutz

Wir mögen Spam genauso wenig, wie Sie! Ihre persönlichen Daten, die Sie uns beim Bezug von kostenlosen oder kostenpflichtigen Dienstleistungen anvertrauen, werden von uns niemals an unberechtigte Dritte herausgegeben oder weiterverkauft. Sollten Sie an unseren Dienstleistungen kein Interesse mehr haben, können Sie jederzeit die Löschung Ihrer Daten in unserer Kundendatei verlangen. Zusätzliche Information finden Sie im Datenschutz.