Den Richtigen finden

Rosemarie zeigt brillanten, bewussten Frauen, die schon lange keine befriedigende Liebesbeziehung mehr hatten, wie sie ihre natürlichen inneren Ressourcen nutzen, um den richtigen Mann anzuziehen & gemeinsam unendlich glücklich zu werden.
5 minutes reading time (1022 words)

Die Geheimzutat, die dich für grossartige Männer unwiderstehlich anziehend macht

Die Geheimzutat, die dich für grossartige Männer unwiderstehlich anziehend macht

Möchten wir nicht alle unwiderstehlich sein?

So wie Brigitte Bardot damals, Eva Mendes, Scarlett Johansson oder irgendein Victoria's Secret Engel heute? Wir verknüpfen Anziehung oft mit dem Idealbild eines super schönen Körpers. Das Problem ist, dass die allerwenigsten Frauen einen solchen Körper haben.

Die meisten Frauen schauen mit wenig Freude in den Spiegel, weil sie dort jemanden sehen, der nicht dem aktuellen Schönheitsideal entspricht. Und das verleitet sie zur verdrehten Annahme, dass sie nicht schön sind.

Jedenfalls nicht schön genug. Oder einfach einen Tick zu wenig schlank/sportlich/gross/jung/attraktiv.

Wahrscheinlich weisst du genau, wovon ich spreche.

Deshalb weisst du auch, mit wie viel Schmerz, Selbstvorwürfen, Hemmungen und Scham es verbunden ist, wenn du dich nicht attraktiv genug fühlst. Und das jeden einzelnen Tag. Dieses Gefühl, das dir schon so manchen Tag gründlich versaut hat. Dieses Gefühl, das dich davon abhält, Dinge zu tun, zu denen du eigentlich Lust hättest (schwimmen gehen, in die Sauna gehen, den Mann gegenüber im Bus anlächeln, dich auf der Tanzfläche ungehemmt austoben. Irgendwie ist das ein Leben mit angezogener Handbremse. Es ist definitiv nicht das Leben, für das du als Mensch geboren wurdest.

Allen Menschen ist eines gemeinsam: Wir haben das Bedürfnis, unser Leben so zu gestalten, wie es unseren Bedürfnissen entspricht. Du lebst in der freien westlichen Welt. Dir steht Tür und Tor offen, dich uneingeschränkt auszudrücken und dir dein Leben so einzurichten, wie es für dich stimmig ist. Aber das kannst du nicht, wenn du dich in engen Räumen bewegst, auf deren Wände geschrieben steht, dass du nicht schön genug bist. Dein wahres Wesen wirst du so nicht leben können.

Aber genau deshalb bist du als Mensch geboren worden. Damit du das glückstrahlende Wesen lebst, das du in Wahrheit bist. Damit du dein Licht hell scheinen lässt. Damit du das, was du bist, dein authentisches Ich, zu hundert Prozent ausdrücken, leben, es sein kannst. Damit du deine Arme in den Himmel recken und unverschämt glücklich sein kannst. Weil du die Gewissheit hast, dass du – egal, was ist - immer genug bist.

Denn das bist du! Du genügst jederzeit!

Keine von uns würde vom Fleck weg als Victoria's Secret Engel engagiert werden. Aber das spielt keine Rolle.

Denn es ist nicht bloss ein makelloser Körper, der uns in den Augen eines grossartigen Mannes unwiderstehlich anziehend macht. Sexy zu sein, hat bei weitem nicht nur mit dem äusseren Erscheinungsbild zu tun.

Dass dem so ist, beweisen „füllige" oder überhaupt nicht dem aktuellen Schönheitsideal entsprechende Frauen immer wieder, indem sie einen unbeschreiblichen Sexappeal ausstrahlen, der die Männerwelt vom Sockel haut.

Die wunderschöne Shakira zum Beispiel ist eine kleine Frau, die nie Modelgrösse hatte. Und die unglaubliche Sophia Loren oder das Sexsymbol der 50-er Jahre schlechthin, Marilyn Monroe, die beide nach heutigem Standard zu dick wären, lassen Männer immer noch von ihren unglaublichen sexy Kurven träumen.

Wenn es nicht bloss ein ideales Erscheinungsbild deines Körpers ist, was macht dich dann unwiderstehlich?

Es ist dein Körpergefühl, wie du dich gibst, wie du deinen Körper trägst. Kurz: wie du dich in deinem Körper fühlst.

Und dieses Gefühl hat rein gar nichts damit zu tun, wie sehr du irgendeinem Ideal entsprichst. Dieses Gefühl hat alleine damit zu tun, wie sehr du deinen Körper magst. Wie sehr du dich in dir und mit dir selbst wohlfühlst. Wie sehr du dein Erscheinungsbild liebst.

Dein Körper wird bis zum Lebensende dein treuester Begleiter sein. Du wirst ihn nicht los. Deshalb solltest du dich besser mit ihm anfreunden, anstatt weiter eine „Ich liebe und ich hasse dich"-Beziehung mit ihm zu führen.

Weil deine Beziehung zu deinem Körper so zentral ist, habe ich dir 3 ganz einfache Methoden, wie du dein Körpergefühl verbessern und lernen kannst, dich so, wie du bist, mehr und mehr wertzuschätzen.

Erwarte keine Wunder. Dein Körpergefühl zu verbessern ist ein Prozess. Genauso, wie es ein Prozess ist, deinen Traummann zu finden. Du musst nicht heute schon deinen gesamten Körper lieben. Aber du darfst dich von Moment zu Moment darüber freuen, wenn du dich in deiner Haut so richtig wohl fühlst. Lass dich mit beiden Füssen auf diesen Prozess ein und lerne, deinen Körper mehr und mehr zu lieben.

Denn das ist die Geheimzutat, die dich für grossartige Männer so richtig unwiderstehlich macht.


3 einfache Methoden, wie du dein Körpergefühl verbessern und unwiderstehlich werden kannst:

  • Such dir heute ein Kleid aus, in dem du dich attraktiv fühlst. Das ziehst du jedes Mal an, wenn du „einen dieser Tage" hast, an denen du dich nicht schön genug fühlst, um deinem Traummann zu gefallen. Das ist dein Back-up, dein „Ich fühle mich schön!"-Kleid.

  • Konzentriere dich jeden Tag auf einen Teil deines Körpers, den du wunderschön findest. Ganz egal, welcher Teil dies ist: Gefallen dir deine Hände? Oder sind es deine Haare, die dein ganzer Stolz sind? Oder deine Füsse, dein Hals, deine Nase oder deine wunderschönen Augen? Fokussiere dich auf diesen Teil deines Körpers und bade in dem Gefühl, wie schön dieser Teil von dir ist. Deine angeblichen Problemzonen blendest du konsequent aus.

  • In meiner Facebook Gruppe „Traummann finden – für smarte Single Berufsfrauen" habe ich die Aufgabe gestellt, dass wir Mädels einen Liebesbrief an uns selbst schreiben. Keine leichte Aufgabe, sage ich dir. Aber was es in den Frauen ausgelöst hat, ist schlicht grossartig! Wir wandeln das heute etwas ab:

    Schreibe einen Liebesbrief an deinen Körper. Liste all das auf, für was du deinen Körper schätzt, für was du dankbar bist, was du an ihm schön findest. Spare nicht mit wunderschönen Details. Schreib alles auf, was für dich stimmig und wahr ist, denn es soll ein echter Liebesbrief werden und keine Heuchelei. Bist du zum Beispiel dankbar dafür, dass dich dein Körper so zuverlässig von A nach B trägt? Dass er sich so gerne bewegt? Dass er so wunderbare Gefühle aussendet, wenn er zärtlich berührt wird? Dass er so gut tanzen kann? Dass deine Augen es dir erlauben, all das Schöne auf der Welt zu sehen? Dass deine Hände streicheln, schreiben, greifen... können? Hau richtig rein! Lies den Brief regelmässig und das Allerwichtigste: FÜHL dich mit allem, was du bist, in deine Worte rein. Spüre die Wahrheit deines Liebesbriefes mit jeder Faser deines Körpers.


Lass dich überraschen, wie positiv dein Körper auf die neue Liebe, mit der du ihn überschüttest, reagieren wird! Sei nicht überrascht, wenn du vor aller Augen plötzlich aufzublühen scheinst...

Alles Liebe

Rosemarie

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 22. Oktober 2020

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.rosemarieballmer.ch/

SUCHFUNKTION

BISHERIGE BLOG POSTS

Beliebteste Blog Posts

Rosemarie
22. Januar 2016
Online Dating leicht gemacht
Sie haben endlich den Richtigen auf der Online Dating Plattform kennengelernt! Sie sind frisch verliebt und mit Ihrem Schatz läuft es grossartig. Sie spüren, dass Sie das Zeug zum Traumpaar haben. Nat...
Rosemarie
20. Oktober 2016
Ein Magnet für die Liebe werden
Ich habe frustrierende Jahrzehnte gebraucht, bis ich meinen Traumpartner Dani gefunden habe. Oft habe ich gar nicht mehr daran geglaubt, dass ich meine grosse Liebe noch kennenlernen wü...
Rosemarie
15. Januar 2016
Online Dating leicht gemacht
Auf ihre ungalante Eröffnung am Silvesterabend, dass sie in diesem Hotel, das so gar nicht ihr Ding ist, sicher keine zweite Nacht verbringen wird, reagiert er nicht gerade "amused". Nach einem langen...

Impressum

Rosemarie Ballmer, Leimstrasse 7
CH-4803 Vordemwald, Schweiz

+41 79 643 47 04
info@rosemarieballmer.ch

Datenschutz

Wir mögen Spam genauso wenig, wie Sie! Ihre persönlichen Daten, die Sie uns beim Bezug von kostenlosen oder kostenpflichtigen Dienstleistungen anvertrauen, werden von uns niemals an unberechtigte Dritte herausgegeben oder weiterverkauft. Sollten Sie an unseren Dienstleistungen kein Interesse mehr haben, können Sie jederzeit die Löschung Ihrer Daten in unserer Kundendatei verlangen. Zusätzliche Information finden Sie im Datenschutz.