Den Richtigen finden

Rosemarie zeigt brillanten, bewussten Frauen, die schon lange keine befriedigende Liebesbeziehung mehr hatten, wie sie ihre natürlichen inneren Ressourcen nutzen, um den richtigen Mann anzuziehen & gemeinsam unendlich glücklich zu werden.
5 minutes reading time (1030 words)

Du bestimmst deine Zukunft!

Du-bestimmst-deine-Zukunft

Hast du dich schon einmal so richtig machtlos gefühlt, weil es dir einfach nicht zu gelingen scheint, dir in der Liebe das zu verwirklichen, was du dir wünschst?

Hast du dich je gefragt, weshalb du emotional bedürftige oder unsichere Männer anziehst? Oder Männer, die gar keine verbindliche Beziehung mit dir wollen?

Hast du deshalb schon mal dein eigenes Urteilsvermögen in Frage gestellt? 


Hast du vielleicht sogar die Liebe innerlich ein Stück weit aufgegeben, weil du mit deiner Vergangenheit einfach zu schlechte Karten hast?


Die Geschichte, die ich heute mit dir teile, mag meine Geschichte sein. Aber der Kern davon, der betrifft auch dich, das kann ich dir absolut garantieren! Deshalb solltest du weiterlesen.

Denn aufgeben oder „so so la la" bei der Suche nach der grossen Liebe dabei sein, geht gar nicht! Wenn du aufgibst, wirst du deinen Traummann nie finden. Und wenn du „so so la la" dabei bist, dann bekommst du auch „so so la la" Ergebnisse, die dich garantiert nicht befriedigen!

Ich erzähle dir jetzt nicht noch einmal in aller Ausführlichkeit meine Geschichte, wie ich meinen Traummann Dani kurz nach meinem 46. Geburtstag kennengelernt habe. Denn du wirst sie wahrscheinlich schon kennen. Deshalb mache ich es kurz:

Über zwei Jahrzehnte lang schien die Liebe die einzige Sache zu sein, die ich einfach nicht erreichen konnte – ganz egal, wie sehr ich mich auch anstrengte. Ich war die meiste Zeit meines Erwachsenenlebens ungewollt Single. Die wenigen Beziehungen, die ich hatte, waren mit unerreichbaren Männern (ein Mann war psychisch angeschlagen, einer war noch in seine Ex-Freundin verliebt, einer war verheiratet, einer wohnte viel zu weit weg von mir...).

Da war keiner darunter, der eine Beziehung mit mir wollte, wie ich sie mir in meinem Herzen wünschte.


Das alles führte zu etwas, das ich bisher weder in meinem Buch SIE SUCHT IHN, in meiner Facebook Gruppe, noch in meinem Blog geteilt habe. Etwas, das mir lange Jahre meines Lebens so super peinlich war, dass ich die Partnersuche fast aufgegeben hätte: 

Ich habe vor Dani noch nie mit einem Mann zusammengelebt!


Grosses AUTSCH!

Natürlich hatte ich mir das gewünscht. Aber da ich immer die total falschen Männer anzog, kam es nie dazu.

Ich machte mir Sorgen, dass das für einen Mann ein absolutes No-Go ist. Dass ich als Problemhaufen, Vollversagerin oder ungeeignete Kandidatin angesehen würde. Denn mal ehrlich, welche Frau über 40 hat noch nie mit einem Mann zusammengelebt?!?! Und welcher Mann will das Risiko eingehen, mit einem mangelbehafteten Exemplar wie mir eine Beziehung eingehen zu wollen?

Da war ich also, eine beruflich erfolgreiche über 40-jährige Juristin und Anwältin, die Rückführungen in vergangene Leben machte und mit „toten Kerlen" sprechen konnte.

Eine Frau, die etwa 10 verschiedene Tarot Kartendecks besitzt und die auf das Gesetz der Anziehung schwört. Eine kinderlose Frau mit Katze, die, abgesehen von ihrem Vater, noch nie mit einem Mann zusammengelebt hatte.


Nicht gerade die allerbesten Voraussetzungen, um die grosse Liebe zu finden. Da draussen hatte es jüngere Frauen, die weniger spirituell und bestimmt schon Erfahrungen im Zusammenleben hatten.  


Und dann kam die erste grosse Überraschung: Als ich Dani kennenlernte, war dieses grosse Tabuthema überhaupt kein Thema. Als ich zur grossen Beichte ansetzte (nichts anderes war es in meinen Augen), war es, als ob ich ihm gesagt hätte, dass meine Lieblingsfarbe Rot ist.

Nächstes Thema...!

Und die zweite Überraschung folgte: Irgendwie schien ich wirklich gut in diesem für mich unbekannten „mit jemandem zusammenleben" zu sein. Natürlich gab es Diskussionen, als ich zu Dani zog. Wenn man zwei Haushalte zusammenwirft, birgt das einige Findungsphasen :-)

Aber weisst du was? Es spielte absolut keine Rolle, dass ich noch nie mit einem Mann zusammengelebt hatte. Es spielte keine Rolle, dass ich mit toten Kerlen sprechen konnte. Und auch meine Tarot Kartendecks haben in unserem Haus ihren Platz gefunden. Ich habe in unserem gemeinsamen Leben meinen Platz gefunden, so wie auch Dani in unserem gemeinsamen Leben seinen Platz gefunden hat. 


Meine Vergangenheit hat nie meine Zukunft bestimmt. ICH habe meine Zukunft bestimmt. Ich ganz alleine!  


Und zwar mit meinem Entscheid, meinen Lebenstraum von einer grossen Liebe nicht aufzugeben – ganz egal, wie mies ich meine Chancen manchmal einschätzte. Mit meinem Entscheid, wieder online zu daten, auch wenn ich die beiden vorherigen Male ganz gewaltig auf die Nase gefallen war. 


Und ganz massgeblich mit meinem Entscheid, mir bei der Partnersuche endlich Hilfe zu holen.  


Ich will hier wirklich ganz transparent sein: Ohne Unterstützung wäre es mir vielleicht nie gelungen, meinen Seelenpartner Dani anzuziehen. Ganz sicher hätte ich ihn nicht in so kurzer Zeit gefunden: Innert 3 Monaten, nachdem ich mir Hilfe gesucht habe!

Wenn du, wie ich damals, schon länger Single bist, und in den nächsten 6 Monaten deinen Traummann und eine langfristig glückliche Beziehung aufbauen willst, dann musst du dir bewusst werden, dass das ohne Unterstützung wahrscheinlich nicht geht. 

Die Frage, die du dir stellen musst, lautet: „Bin ich es mir selbst wert, dass ich mir die Unterstützung hole, die ich brauche?"


Eine super Gelegenheit, verschiedene Anbieter und Angebote zu sichten, ist der online Verliebenkongress, der rechtzeitig zu meinem Geburtstag heute begonnen hat. Richtig! Heute feiere ich meinen 50. Geburtstag!  


Ich freue mich sehr, beim Verliebenkongress als Expertin in einem live Interview dabei sein zu können. Mein Interview ist am 24. Mai, also nächsten Mittwoch, um 19 Uhr. Du kannst mir im Chat Fragen stellen, die ich dann gleich beantworte.


Die Teilnahme am Verliebenkongress ist für dich gratis. Ich lade dich herzlich dazu ein. Du kannst dich HIER anmelden.


Und wie gesagt, zögere nicht mehr lange, denn der Kongress beginnt heute Abend um 19 Uhr!

Warum schaust du dir nicht einfach mal das Programm an und entscheidest dann, welche Interviews du dir anschauen willst. Und wenn dir gefällt, was du vom einen oder von der anderen hörst und siehst, dann bleib dran und überlege dir nicht bloss, deinen Namen auf eine E-Mail Liste zu setzen, sondern wirklich Nägel mit Köpfen zu machen und dir die Unterstützung zu holen, die du brauchst.

Ich habe es nie bereut, mir die Unterstützung eines Coaches zu holen. Und auch du wirst es nicht bereuen, wenn du schon bald mit deinem Traummann zusammen bist! 



Ich würde mich sehr freuen, dich am 24. Mai um 19 Uhr bei meinem live Interview zum Thema "Online Partnersuche entschlüsselt" zu "sehen"!

Alles Liebe!

Rosemarie 

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 04. August 2020

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.rosemarieballmer.ch/

SUCHFUNKTION

BISHERIGE BLOG POSTS

Beliebteste Blog Posts

Rosemarie
22. Januar 2016
Online Dating leicht gemacht
Sie haben endlich den Richtigen auf der Online Dating Plattform kennengelernt! Sie sind frisch verliebt und mit Ihrem Schatz läuft es grossartig. Sie spüren, dass Sie das Zeug zum Traumpaar haben. Nat...
Rosemarie
20. Oktober 2016
Ein Magnet für die Liebe werden
Ich habe frustrierende Jahrzehnte gebraucht, bis ich meinen Traumpartner Dani gefunden habe. Oft habe ich gar nicht mehr daran geglaubt, dass ich meine grosse Liebe noch kennenlernen wü...
Rosemarie
15. Januar 2016
Online Dating leicht gemacht
Auf ihre ungalante Eröffnung am Silvesterabend, dass sie in diesem Hotel, das so gar nicht ihr Ding ist, sicher keine zweite Nacht verbringen wird, reagiert er nicht gerade "amused". Nach einem langen...

Impressum

Rosemarie Ballmer, Leimstrasse 7
CH-4803 Vordemwald, Schweiz

+41 79 643 47 04
info@rosemarieballmer.ch

Datenschutz

Wir mögen Spam genauso wenig, wie Sie! Ihre persönlichen Daten, die Sie uns beim Bezug von kostenlosen oder kostenpflichtigen Dienstleistungen anvertrauen, werden von uns niemals an unberechtigte Dritte herausgegeben oder weiterverkauft. Sollten Sie an unseren Dienstleistungen kein Interesse mehr haben, können Sie jederzeit die Löschung Ihrer Daten in unserer Kundendatei verlangen. Zusätzliche Information finden Sie im Datenschutz.